oltermo-iccm oltermo.de Versicherung Business Selbständig Marketing
  m
Websites Hosting Server 
Smartphones  Tarife Vergleich
     
   
Erfolgreich im Internet
      START AMAZON E-BOOKS MODE SHOPPING IMPRESSUM AGB
       
       
    NISCHENMARKETING  
    Ein eBook zum Geld verdienen  
       
    MARKETING TIPPS & MEHR  
    Hinweise für Profis & Anfänger  
       
    AFFILIATEMARKETING  
    Möglichkeiten zum Business  
       
       

       
    LEXIKON  
       
    FINANZEN  
       
    JOBBÖRSE  
       

     
 
  Geld verdienen mit Finanzvergleichen 
   
  Rechtsschutzversicherung auch für Selbstständige
   
  Schaltplatz.de - Online Werbung schalten 
 
     


     
  Werbung    
     


 Werbung im Besuchertausch und Mailtausch 


       
 
 
  Heute haben Sie die Chance den
  AFFILIATE MARKETING CRASHKURS
  kostenlos zu erhalten.
   
       
       










     
 
 

Ein Thema das die Gemüter glühen lässt... Affiliatemarketing!

   
     
Was heißt es, mit Affiliatemarketing im Internet Geld verdienen zu können, wenn man noch keine Ahnung von dieser Materie hat. Es gibt ohne zu übertreiben unzählige so genannter Internetgurus die dem Interessenten die geheimsten Geheimnisse dieser Branche offenbaren.
 
AFFILIATE bei belboon 
AFFILIATE bei adCell 
AFFILIATE bei Check24
AFFILIATE mit eBesucher
AFFILIATE bei Partnercash
AFFILIATE bei Natural Revenue
AFFILIATE mit Affiliate Plan
AFFILIATE bei Superclix  
AFFILIATE bei Tarifcheck24
 
Mag man das glauben oder nicht, es ist auf (fast) jeden Fall, recht interessant zu lesen was einem dort geboten wird. Viele Videos - wie es in der heutigen Zeit wohl unverzichtbar ist - preisen dort die Kniffe an von denen Sie nie erfahren hätten. Wenn, ja wenn Sie jetzt nicht gerade auf eine dieser Websites gelandet wären.

Manchmal sind die Videos oder die Verkaufsseiten auch tatsächlich mit Informationen gefüllt. Doch in den meisten Fällen sind es, ob Video oder Website, gut gestylte Fortsetzungsreihen die scheinbar nicht enden wollen. Ohne jedoch zu einem befriedigenden Abschluss zu kommen.
 

Wo aber kann man denn nun an wirklich wertvolle Tipps gelangen?


Man wartet gespannt auf die erlösende Information die noch zur Umsetzung seiner eigenen Geschäftsidee fehlte. Stundenlange und aufwendige Sichtung von Material zum Thema Affiliatemarketing. Umsetzungsgeheimnisse von den selbsternannten Propheten des "WorldWideWeb" mit ratierlichen Schnupperkursen. Enthüllung der 7 Geheimnisse warum Sie immer noch arm sind. Warum gerade Sie eher zu den 98 % gehören die es im Internet sowieso nie schaffen werden, als zu den 2% die ihre Jachten, Sportwagen und Riesenvillen, für die Fotos der dekorativen Ratgeberwebsites der Erfolgsmarketer zur Verfügung gestellt haben.

Auf den Plattformen der Besuchertauschbörsen können Sie beginnen relativ günstige Werbung zu platzieren. Ob es allerdings hier möglich ist einer der Marketergurus zu werden die so "erfolgreich" sind, dass bleibt dahingestellt denn eine Garantie für Erfolg gibt es auch in der Internetbranche nicht.

Egal bei welchen der vielen Besuchertauschbörsen man sich anmeldet, es gibt bei allen das gleiche Szenario. Dort verdient man sich über die Werbemails welche gelesen werden müssen ein paar Werbepunkte. Mit diesen Punkten kann man dann sollte man bereits Produkt oder eben als Affiliate tätig sein ebenfalls dort Werbung schalten.
Hauseigene Marketingprodukte werden dort von sämtlichen Mitgliedern der Plattformen angeboten. Man kann sich quasi den ganzen Tag seine eigene Werbung ansehen. Melden Sie sich entsprechend bei allen oder wenigen oder nur einem dieser Dienste an und versuchen Sie dort erfolgreiche Werbung für sich zu machen.

Bei den Besuchertauschbörsen oder den viralen e-Mailern gibt es unterschiedliche Nutzungs- und Bedienungsformen. So werden Sie über so genannte Surfbars bei den Tauschbörsianern mit "nicht so wirklich"- realen Besuchern bedient, welche sich kurzzeitig über Ihre URL auf  
   
einer Ihrer Webseiten aufhalten. Die Besucher bekommen für diese Aufrufe, die automatisch generiert werden, Besuchertauschpunkte und können so verdiente Punkte dann für die eigene Werbung nutzen. Dabei können diese dann wählen ob sie lieber Besucher auf ihren Homepages wollen oder Produkte die sie verkaufen per e-Mailwerbung dann an die Mitglieder der Plattform versenden.

Je nach dem welchen Tarif Sie bei Ihrem Provider, für den Internetanschluss,  gebucht haben werden evtl. Schwierigkeiten auftreten. Denn die Surfbars sind echte Datenvolumenkiller bei entsprechender Nutzung. Sollten Sie einen Internetstick bis zu 5GB Datenvolumen (Flatrate) nutzen können Sie sich schnell auf langsam einstellen.

Nicht anders ergeht es Ihnen bei den Mailtauschern, wo Sie für erhaltene und gelesene Werbemails eine Vergütung durch Punkte bekommen. Die Werbemails werden von Ihnen geöffnet und Sie erhalten nach einer gewissen Verweildauer auf der beworbenen Webseite eine bestimmte Anzahl von Werbepunkten. Die negative Seite der Medaille ist, z. B. bei Viral-Mails erhalten Sie unzählige Werbemails die dann bei Öffnung sofort mit dem Start eines Videos beginnen. Sie können nicht wählen ob Sie das Video anschauen oder nur die e-Mail lesen möchten. Das Video startet sofort und Sie müssen erst die Pausenfunktion anklicken, um zu unterbinden das das Video in voller Länge oder bis zur Bestätigung der Werbemail weiterläuft.

Somit beginnt sofort ein Datenverbrauch welcher sich bei erhaltener Menge der e-Mails in enormer Höhe befindet.

 

Für eine erfolgversprechende Werbung Ihrer Affiliateprodukte eignet sich diese Form der Vermarktung allerdings schon. Denn hier können Sie auch, ohne Erhalt von Werbemails, eine günstige Variante des e-Mailmarketing (Newsletterversand) verwenden.

Die Anzahl der zu erreichenden Mitglieder ist bei solchen Plattformen begrenzt und es empfiehlt sich für den Affiliate eine eigene e-Mailliste zu erstellen. Diese kann dann öfter und je nach Größe evtl. auch effektiver genutzt werden.
     
AFFILIATE - MARKETING die Königsklasse für Marketer !!   Das absolute Prunkstück im Bereich zum Geld verdienen im Internet ist für Marketer das Affiliatemarketing.
Einfacher geht es nicht mehr wenn es ums Geld verdienen geht. Gemeint ist damit das der Marketer oder Internetunternehmer hier keine eigenen Produkte benötigt. Als Marketer meldet man sich bei Affiliateplattformen an und vermarktet die Produkte von den dort gemeldeten Advertisern. Dazu zählen bekannte Warenhäuser, Telekommunikationsanbieter, Versicherungen und andere Unternehmen die sich durch den Affiliate eine zusätzliche Vermarktung und den Vertrieb ihrer Waren und Produkte erhoffen.

Der Affiliate kann im Gegensatz dazu auf einfache Art und Weise einen erfolgreichen Vertrieb leiten und gute Umsätze erzielen. Kaum kfm. Aufwand sowie keine Lagerhaltung und dementsprechend niedrige Betriebs- bzw. Fixkosten. Da man als Affiliate keine Verkaufs- oder Geschäftsräume im herkömmlichen Sinn benötigt, erübrigen sich auch die Kosten für Löhne inkl. daraus folgender Sozialabgaben. Man braucht keine Angestellten die während der eigenen Abwesenheit den Betrieb aufrecht erhalten.

Das Affiliatemarketing betreiben Sie von allen Orten der Welt oder in Ihrem ganz persönlichen Homeoffice. Der komplette Verwaltungsapparat wird entweder von den Affiliateplattformen oder von den direkten Kooperationen der einzelnen Anbieter solcher Partnerprogramme übernommen. Sie sind Ihr eigener Chef mit freier Zeiteinteilung und selbstbestimmten Arbeitsaufwand. Selbst wenn Sie Urlaub mit Ihrer Familie machen werden die Websites, die Sie veröffentlicht haben, stetig Geld in die Kasse fließen lassen. Autoresponder helfen Ihnen dabei mit automatischen Newsletterversand die Werbetrommel zu rühren und die Kunden auf dem Laufenden zu halten.     
   
In der nebenstehenden Box haben wir Ihnen ein paar Links zu Affiliate - Programmen gestellt, so können Sie sich auf direktem Weg bei den Plattformen umsehen.

Dort gibt es Interessantes und sicher auch Tipps die Sie nutzen könnten. Wenn Ihnen die Plattformen gefallen oder dort Programme angeboten werden die Sie vermarkten möchten, dann können Sie sich bei den Anbietern auch direkt anmelden.
 
AFFILIATE bei belboon 
AFFILIATE bei adCell 
AFFILIATE bei Check24
AFFILIATE mit eBesucher
AFFILIATE bei Partnercash
AFFILIATE bei Natural Revenue
AFFILIATE mit Affiliate Plan
AFFILIATE bei Superclix  
AFFILIATE bei Tarifcheck24
   
Xiji.de  Für die Vermarktung der Produkte oder der Kooperationen im Allgemeinen können Sie günstige Werbeplattformen nutzen. Diese Plattformen bieten den Affiliates über verschiedene Werbeformen die Möglichkeit potentielle Kunden zu erreichen. Das Erfolg versprechende Werbemittel dabei sind sicher die zu verschickenden e-Mailmöglichkeiten.
 
Die unterschiedliche Anzahl der Mitglieder auf diesen Plattformen ergibt eine begrenzte Anzahl an erreichbaren Interessenten. Wenn man als Affiliate aber die meisten der Werbeplattformen nutzt bietet dies wiederum eine profitablere Erreichbarkeit an potentiellen Kunden. 

Die wertvollsten Tipps bekommen Sie, als Affiliate, im Übrigen von Ihrer eigenen Person. Beobachten Sie die eigenen Aktionen genau und analysieren Sie deren Effektivität über die Statistiken in den Accounts der Plattformen. Sie können dort die Werbemittel kontrollieren die Sie auf den Webseiten platziert haben. Jedem Werbemittel können Sie verfolgbare Identifikationen anheften, so das Sie die Effizienz der einzelnen Werbemittel zuordnen können. Die Werbemittel oder die Werbung welche am unrentabelsten ist, die sortieren Sie aus und konzentrieren sich auf die effektvolleren. Mehr dazu an anderer Stelle  wo Sie noch weitere Informationen zu den verschiedensten Marketingbereichen erfahren können. 

     
  Werbung    

Technik Gutschein Gewinnspiel

NEWSLETTER
   
   
  (DATENSCHUTZ)

 

       
  aLLnETFlat FÜR GANZ WENIG GELD    
       
  BEI GOOGLE GANZ OBEN!      
       

     
     
     


       
  MIT WERBUNG GELD VERDIENEN    
       
  SO VERDIENEN SIE MIT FINANZVERGLEICH GELD    
       

  oltermo-iccm